Was ist überhaupt Homeschooling?

Bernice Zieba, Jan Zieba, Homeschool Blog, Homeschooling
Dietrich Bonhoeffer, Bild: Wikipedia

Schauen wir mal, was Wikipedia dazu meint. Hier der Eintrag auf Deutsch:

Hausunterricht (auch häuslicher Unterricht, Heimunterricht, Domizilunterricht oder Homeschooling) ist eine Form der Bildung und Erziehung, bei der die Kinder zu Hause von den Eltern oder Privatlehrern statt in Schulen unterrichtet werden. Die konkrete Praxis des Hausunterrichts kann sehr unterschiedlich aussehen. Das Spektrum reicht von stark strukturierten, an traditionellem Schulunterricht orientierten Formen bis zu sehr offenen wie dem Unschooling. Auf Wikipedia weiterlesen.

Eine kurze Zusammenfassung, die das Wesentliche enthält!

Im Anschluss werden auch sogleich drei Grössen erwähnt, die Hausunterricht genossen haben:

  • Johann Wolfgang von Goethe in Nachahmung adliger Lebensverhältnisse
  • Wolfgang Amadeus Mozart, weil er seine Kindheit zu einem großen Teil auf Konzertreisen verbrachte.
  • Dietrich Bonhoeffer

Ich bin immer wieder überrascht, welche bekannte Persönlichkeiten einen Homeschool-Hintergrund haben!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*