Homeschool-Ausflug: Römerwerkstatt Fabrica

Vindonissa, Homeschool News, Jan, Bernice Zieba
Vindonissa, Homeschool News, Jan, Bernice Zieba

Bild: Vindonissa Museum

Mit dem Beginn des Frühlings ist es auch wieder die ideale Zeit für einen gemeinsamen Ausflug!

Letztes Jahr machten wir einen Ausflug ins Schloss Hallwyl. Auch dieses Jahr wäre es ganz toll, wenn sich wieder einige Familien zusammenfinden würden, die den Nachmittag gemeinesam mit Spielen und Lernen, Ausprobieren, Erforschen und Brötlen bzw. Picknicken verbringen möchten! Das diesjährige Thema des Ausflugs ist „Die Römer“!

Leser, die sich ebenfalls an diesem Ausflug beteiligen möchten, können mit mir Kontakt aufnehmen! Eingeladen wurden ansonsten alle vom Homeschool-Verein, Schweiz.

Wer Lust auf Römer-Abenteuer am originalen Schauplatz hat, ist in der Römerwerkstatt Fabrica richtig! Hier ist alles römisch! Und jeden Sonntag herrscht Hochbetrieb. Klein und Gross sind eingeladen, ihren Alltag abzulegen und ins Römerlager einzutauchen.

Brotbacken
Korn mahlen und ein echtes Römerbrot im Lehmkuppelofen backen.

Handwerk
Römischen Handwerkern bei der Holz-, Stein-, Flecht- und Schmiedekunst zuschauen und mithelfen.

Spielen und Verkleiden
Legionärsausrüstung anprobieren, Römerschwert und Legionärsgürtel basteln, Halsketten herstellen.

Kurzführung (15 Uhr)
durch die Mannschaftsunterkünfte und das Offiziershaus (30 Min.).

Homeschool-News-Vindonissa

Bild: Vindonissa Museum

Römerwürste braten
Ob aus dem Rucksack oder in der Popina gekauft, am Feuer gebraten schmeckt die Wurst besonders gut.

  • Kosten für Eintritt: für alle Aktivitäten Römerwerkstatt, inkl. Kurzführung:
    • Erwachsene: Fr. 14.–
    • Berufslernende / Studierende: Fr. 9.–
    • Kinder (6-16 Jahre): Fr. 8.–
    • Familien A (2 Erwachsene + max. 5 Kinder): Fr. 35.–
    • Familien B (1 Erwachsene/-r und max. 5 Kinder): Fr. 25.–

    Webseite dazu: Römerwerkstatt Fabrica