Basteln mit Papier: Papiervögel

Papiervogel, Homeschool News, Jan und Bernice Zieba

Alle Vögel sind schon da

Basteln, zeichnen und singen zum Thema Vögel

Vor wenigen Wochen haben wir Papiervögel gebastelt. Es ist dann eines nach dem anderen entstanden.  Dazu passte das Lied Alle Vögel sind schon da. Noten Alle Vögel sind schon da, Homeschool News, Jan und Bernice Zieba

Ich las während dem Basteln den Steckbrief vom Fink vor. In unserem „Schulzimmer“ hängt eine Vogeluhr. Jede volle Stunde singt ein anderer Vogel. Vom Ausmalbuch „Vögel“ hat eines der Kinder den Fink farbentreu auf einer Kopie ausgemalen.
Die fertigen bunten Papiervögel hängten wir zum Schluss an die Decke.

Papiervogel zum Aufhängen

  1. Vorlage auf Karton/dickem Papier zeichnen und ausschneiden.
  2. Vorlage auf farbigem Papier legen und darumherum zeichnen. Anschliessend ausschneiden.
  3. Überhalb des Vogelbauchs einen ca. 3cm langen und 1/2 cm breiten Schlitz ausschneiden.
  4. Den Vogel nach Beliegen mit Augen, Schnabel, Federn anmalen.
  5. Ein A-4 Blatt Papier wie Handorgel falten.
  6. Die „Handorgel“ in der Hälfte knicken und durch den Schlitz ziehen, die Flügeln öffnen und oben zusammenkleben.
  7. Mit Nadel und Faden am verbunden Punkt bei den Flügel oben durchstechen und den Faden durchziehen.