Ich über uns, Teil 1

Familie Collage, Homeschool News, Jan und Bernice Zieba

Familienbild

Familienfoto

Auf diesem Bild ist fast die ganze Familie abgebildet. Das Bild entstand im Connyland, nachdem unsere zweitälteste Tochter die Eintrittsbillette gewonnen hatte. Die älteste Tochter war nicht dabei, dafür hat sich ein Seelöwe in der Mitte des Bildes zu uns gesellt.

Familien-Ideal

Was man bei meinem Blog auf den Bildern sehen und in den Texten lesen kann, stammt aus unserem Alltag. Es ist alles Realität aber nur ein Teil des Ganzen.
Und bevor sich jemand mit mir vergleicht und zu denken beginnt: „Bei ihr scheint alles bestens zu sein, im Gegensatz zu mir“, der kann sich beruhigen. Wir sind alles andere als perfekt, bei uns kommen auch Schwierigkeiten vor. Auch wir bereuen Fehler, die wir als Eltern gemacht haben, Momente, in denen wir nicht richtig reagiert haben. Wir streben nach dem Ideal und sind auf dem Weg, ohne vollkommen zu sein.

Eine glückliche Ehe

Wir sind 18 Jahre verheiratet und sind glücklich! Das heisst aber nicht, dass bei uns keine Auseinandersetzungen vorkommen. Aber wir haben gelernt, dass Versöhnung wichtiger ist als Streit. Am besten lässt man die Sonne nie untergehen ohne Versöhnung (Epheser 4,26)! Natürlich kommen noch einige wichtige Faktoren hinzu, die zu einer stabilen Ehe beitragen: Vertrauen, Treue, viel gemeinsame Zeit, täglich Umarmungen und die Worte Ich liebe dich sowie das gemeinsame Gebet …

Kindersegen

Wir haben nie definitiv bestimmt, wie viele Kinder wir haben wollen. Jedes Kind, das sich angekündigt hat war uns herzlichst willkommen. Ein Neugeborenes in den Händen zu halten war für mich stets eine riesige Freude! Sechs Kinder sind heute eher aussergewöhnlich. Doch wir fühlen uns deswegen nicht speziell. Man wird auch nicht von einem Tag auf den anderen Eltern von sechs Kindern, sondern man wächst langsam in diese Aufgabe hinein. Jedes Kind ist einzigartig, jedes eine spannende Persönlichkeit und mit jedem Kind haben wir etwas hinzugelernt.

 

(Update: mittlerweile haben wir 7 Kindern. Ich bin nicht dazu gekommen eine Fortsetzung über uns zu schreiben. Aber aus den Blogbeiträgen und Videos kannst du einiges über uns erfahren.)

 

2 Kommentare

  1. Hallo Y

    Danke! Schön wieder von dir zu hören. Ich werde schauen, wie es euch jetzt in Rumänien geht. Kenne jemanden der jetzt auch dort ist für einen sozialen Einsatz.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*