Echt gute Kinderklassiker

Kinderklassiker, Homeschool News, Bernice Zieba, Jan ZiebaKinderklassiker von Stevenson und Nesbit

Es gibt viele Klassiker für Kinder. Klassiker sind Bücher, die über Jahrzehnte (oder gar Jahrhunderte) immer beliebt bleiben. Klassiker bedeutet aber nicht, dass sie auch immer gut oder nach dem eigenen Geschmack sind.

Ich bin auf zwei Bücher gestossen, die mir recht gut gefallen und die ich meinen Kindern empfehlen werde, resp. als deutsche Ausgaben schenken möchte. Mir ist es wichtig, dass unsere Kinder im Homeschool in Berührung mit guter Literatur kommen!

Die beiden Klassiker, die ich meine, standen eigentlich schon seit einigen Jahren in unserem Büchergestell in Form von günstigen Taschenbüchern und in der Originalsprache Englisch. Aber erst kürzlich bin ich dazu gekommen, die beiden durchzulesen. Es war mir ein Vergnügen!

Die Schatzinsel, Robert Louis Stevenson, Homeschool News, Jan Zieba, Bernice ZiebaThe Treasure Island, auf Deutsch Die Schatzinsel, von Robert Luis Stevenson ist eine spannende Abenteuergeschichte mit Piraten, Schiffsfahrt, eine (fast ganz) verlassene Insel und natürlich einen Schatz, mit dem viele Gefahren verbunden sind. Ich schätze, dass vor allem Jungen ab 11 Jahren daran Gefallen haben könnten. Aber auch ich als Erwachsene empfand es von Anfang bis Schluss sehr spannend und lesenswert.

Die Eisenbahnkinder, Edith Nesbit, Homeschool News, Jan Zieba, Bernice ZiebaThe Railway Children, auf Deutsch Die Eisenbahnkinder,von Edith Nesbit hat mich zu Tränen gerührt. Und das geschieht bei mir äusserst selten! Die Geschichte war nicht etwa nur trübselig und düster, sondern z.T. recht heiter und voller Hoffnung. Einfach eine herrliche Geschichte, die sich für Kinder ab ca. 10 Jahren eignet. Übrigens werden in dieser Geschichte die drei Kinder zu Hause unterrichtet 🙂 !

Here the English issues of Treasure Island and The Railway Children.

The Treasure Island, Robert Louis Stevenson, Homeschool News, Jan Zieba, Bernice Zieba

The Railway Children, Edith Nesbit, Homeschool News, Jan Zieba, Bernice Zieba

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*