Besuch von SRF

SRF-Aufnahmen

SRF-AufnahmenSRF macht Aufnahmen von Homeschool-Alltag

Zwei Mal kommt SRF zu uns nach Hause und macht Aufnahmen. Das Schweizer Fersehen möchte einen Beitrag unter Schweiz Aktuell über Homeschooling und Freilernen austrahlen. Deswegen hat die Reporterin bei mir angefragt, ob sie uns filmen könnte und wir haben zugesagt.

Für uns ist es auch eine interessante Erfahrung. Der Kameramann, resp. die zwei Kamaeramänner und die Reporterin ermöglichen uns einen kleinen Einblick in die Welt der Schweizer Medien-Macher, während wir ihnen Einblick in unseren Familienalltag gewähren. Die Kids während Homeschooling: drei oder vier Kinder sitzen um den „Schultisch“ herum und beschäftigen sich eifrig mit Mathe, Ausmalen, Schreiben. Mama darf einige Fragen zu Homeschooling beantworten. Die 12-Jährige erklärt ihre Hobbys und Interessen vor der Kamera.

SRF-AufnahmenSRF-AufnahmenSRF-AufnahmenAm Dienstag Vormittag findet unser erstes regionale Homeschool-Treffen statt. Das SRF-Team begleitet unser Treffen, hält Eindrücke auf der Kamera fest, während die Kinder Schach spielen, auf dem Trampolin springen, Bowling spielen, zeichnen usw.

 

SRF-Aufnahmen

Gegen Schluss der Aufnahmen, die letzte Szene spielt am Tisch beim Mittagessen, sind unsere jüngeren Kinder richtig aufgetaut und spassen mit Reporterin und Kameramann herum.

Unsere Fünfjährige bekommt ein Mikrophon-Schutz mit SRF-Label darauf geschenkt. Wow! Den ganzen Abend lang ist das unter den Kindern ein hochbegehrtes Objekt!

Die Aufnahmen werden geschnitten und bearbeitet, danach werden wir erfahren, wann der Sendetermin ist.

1 Kommentar

  1. Spannend! Das finde ich ganz toll, daß Ihr das gemacht habt.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*