Lernen und Spielen mit Lego

Lego-Helikopter

Spielend lernen, lernend spielen

Lego

Gibt es bei euch auch Zeiten, an denen euer Kind sich über mehrere Tage hinweg in ein Thema vertieft?

Unser bald 8-jährigen Sohn beschäftigte sich einige Wochen lang mit Lego.

Dabei hat er Anleitungen studiert und Modelle nachgebaut, Konstruktionen wieder auseinandergenommen und erneut zusammengesetzt. Zwei Flugobjekte – ein Hubschrauber mit Doppelrotor und ein Polizei-Hubschrauber – entstanden dabei.

Lego

LegoIch überlege mir: Was lernt ein Kind während es mit Lego spielt und Modelle konstruiert? Ich bin auf diese Antworten gestossen, die sicherlich ergänzt werden können:

    • Logisches Denken: wohin gehören die Teile, damit es allmählich zu einem Ganzen wird?
    • Mathematisches Denken: So und so viele Legoteile zusammen ergeben diese Konstruktion …
    • Freude am Ergebnis: Wow! Bewundernswert!
    • Erfolgserlebnis: ich hab’s geschafft!
    • Mut: was am Anfang kompliziert ausgesehen hat, lässt sich machen!
    • Fortschritt: Variationen oder eine ganz eigene Konstruktion wagen
    • Lesen üben und Nachahmen: Wenn ich lese und genau beobachte, kann ich eine Anleitung umsetzten!
    • Physik: wie viele Propeller braucht ein Helikopter und wofür, wie hebt der Hubschrauber ab? Recherchen im Internet, in Büchern, echte Helikopter betrachten …

Es entsteht eine Lern-Kette. Von Lego-Helikoptern ausgegangen, landen wir bei Bildern von richtigen Helikoptern und Hubschraubern. In einem Buch über Technik liest er über die Unterschiede zwischen Helikoptern und Hubschraubern, lernt wofür diese Flugobjekte eingesetzt werden. Er lernt also nicht nur ein Lego-Heilikopter zusammenzubauen, sondern auch über Technik, Physik und Aviatik.

Diese Lego-Sets hat er für die Helikopter-Modelle verwendet:

2 Kommentare

  1. Ja, das ist toll, das kennen wir auch! Beide unserer Kinder bauen gerne Lego und ganz besonders gern entwerfen sie eigene Kreationen. Im Moment ist bei meinem Sohn der Modellbau sehr beliebt. Gerade heute wurde ein Panzer zusammengebaut und die dazugehörige Landschaft erstellt. Meine Tochter dagegen ist mit ihrer Eisenbahn und einer Landschaft beschäftigt bzw mit nähen ( im Wechsel ). Toll, oder, wenn sie sich so vertiefen!

    • Hallo Angie, ich staune, unser Bub ist immer noch mit seinen Lego-Helikoptern beschäftigt! Es ist doch wunderbar, dass wir ihnen diese Zeit gewähren können … Ich habe gerade deinen Blog besucht – auch interessant! Reisen und Lernen … da sind sicherlich viele wertvolle Erfahrungen dabei.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*