Clevere Spiele, Teil 4

Spiel, Da ist der Wurm drin

Masseinheiten im Spiel lernen

Das Spiel Da ist der Wurm drin (Kinderspiel des Jahres 2011) erhielt unsere Dreijährige zu Weihnachten. Jetzt, zwei Monate später, bin ich dazu gekommen, die Anleitung zu studieren und das Spiel mit einigen Kindern zu spielen.

Ich habe festgestellt, dass es sich um ein lustiges Spiel handelt, bei dem die Kinder nebenbei die Masseinheit von Zentimeter kennenlernen. Der Farbwürfel entscheidet, mit welchem Wurmteil es weitergeht. Jeder hat einen Wurm, der mit den hinzugefügten Wurmteilen allmählich weiter nach vorne geschoben wird. Gewonnen hat, dessen Wurm als Erster auf den Komposthaufen ankommt.

Die Wurmteile sind alle zwischen 1 cm und 6 cm Länge. Die unterschiedlichen Längen unterscheiden sich durch die Farben rot, grün, gelb, violett, orange und blau. Ausser dem Lerneffekt machte es den Kindern Spass. Es ist auch kein kompliziertes Spiel, so dass unsere Dreijährige schon mitspielen konnte, obwohl es erst ab vierjährig empfohlen ist.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*