Homeschool-Treffen im April

Homeschool-Treffen, April, Bernice Zieba

Naturexkursion

Bei unserem Homeschool-Treffen, anfangs April, ging’s hinaus in die Natur!

Die Kinder rannten und bewegten sich nach Herzenslust. Unser mehrstündiger Spaziergang ging entlang dem Reussdamm, im Naturschutzgebiet.

Bäume, Vögel, Blumen, ein Nest mit blauen Elstereiern … es gab immer wieder etwas zu entdecken. Sogar ein Schatz von Geocoaching. Einmal beobachteten wir einen Helikopter der hin- und herflog. Wir vermuteten es handelte sich um Google, der Aufnahmen für Google Maps macht.

Der Spaziergang dauerte deshalb so lang, weil die Kinder frei waren, die Natur zu erleben und von Nahem kennenzulernen.

Am Abschluss unserer Exkursion hüpften alle auf dem Trampolin im Garten. Im Nachhinein kann ich sagen, dass so ein Ausflug sehr geeignet ist, damit sich Kinder untereinander kennenlernen, während die Erwachsenen Zeit haben, um miteinander zu schwatzen. 😉

Homeschool-Treffen, April, Bernice Zieba

Homeschool-Treffen, April, Bernice Zieba

Homeschool-Treffen, April, Bernice Zieba

Homeschool-Treffen, April, Bernice Zieba

Homeschool-Treffen, April, Bernice Zieba

Homeschool-Treffen, April, Bernice Zieba

Homeschool-Treffen, April, Bernice Zieba

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*