Stained Glass Windows/Buntglasfenster

Buntglasfenster/Stainedglass window

Buntglasfenster (fast) wie in einer Kirche

Ich lese in einem Museumprogramm über eine Aktivität für Kinder, bei der sie Buntglasfenster schöpfen dürfen. Ob es sich um echte Glasfenster handelt? Wir spazieren in die All Saints Kirche in Cambridge, wo die Aktivität stattfindet. Ich stelle gleich fest, dass es sich um ein Pappteller-Buntglasfenster handelt. Auch recht! Die Kinder haben so oder so Freude daran und legen sich ans Werk.

Anleitung

Aus einem Pappteller einen Kreis oder andere Form (Mond, Stern …) ausschneiden. Die Öffnung auf der Rückseite des Papptellers mit einer Klarsichtfolie zudecken (Leim oder Klebband verwenden), dann nach Belieben mit buntem Seiden- oder Transparentpapier bekleben (dazu Kleister oder durchsichtigen Leim verwenden).

Unten einige Ergebnisse der Kinder:

Stained Glass Windows (almost) like in a Church

In a museum program I discovered an activity for Children of all ages, where Children can create stained glass windows. I wonder, if the activity means real glass ones? We walk in to the All Saints Church in Cambridge, where the holiday activity takes place. I soon notice that the stained glass windows are being made of paper plates. But that`s all right! The children are either way glad and shortly they are at work.

Instructions

Cut a circle or any other shape (moon, star …) out of a paper plate. Cover the open space with clear foil. Use paper glue or tape for that. Then cover the foil with colourful tissue paper or transparent paper.

View some results of the children:

crafts-paper-plate-1 crafts-paper-plate

 

Save

Save

Save

Save

Save

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*