“Mathe im Advent”

Erster Advent / First of Advent

Advent, Advent, ein Kerzlein brennt …

Wir haben die erste von fünf Kerzen des Adventskranzes angezündet – an den folgenden Sonntagen kommen die anderen Kerzen dran und an Weihnachten die fünfte (anklicken, um zu erfahren warum fünf Kerzen). Wir haben ebenfalls den Weihnachtsbaum dekoriert und die Lichterkette aufgehängt. Der Adventskalender ist gefüllt: jeder Tag kommen zwei Kinder (fünf von acht) mit Öffnen dran. So üben sie sich im Warten – eine kleine Herausforderung, vor allem für die Zweitjüngste!

Jetzt ist die Zeit des Wartens, der Umkehr und der Besinnung …, bis Weihnachten, die Geburt Christi, da ist!

Mathe im Advent

Mathe im Advent

Dieses Jahr machen wir wieder bei Mathe im Advent mit, d.h. die Acht- und Sechs-Jährigen (in früheren Jahren war es vor allem die Drittälteste, die Mathe im Advent gemacht hat. Hier ist Mathe im Advent für die Grossen.)

It’s first of Advent …

We’ve lightend the first of five candles on the wreath (klick to find out why five), decorated the Christmas tree and hung up fairy lights. Also, the Advent calendar is filled: every day two children (five of eight) have their go. This way they practise waiting – quite a challenge, especially for the second youngest!

Now is the time of waiting, repentance and reflection until Christmas, the Birth of Christ, is here!

This year we are taking part in Maths in Advent again – with the eight and six year old (in earlier years it was mainly the third oldest who did Maths in Advent. Here is Maths in Advent for the older ones.)

Check out this Christmas website for interesting and fun things about Advent and Christmas.

Advent, Bernice Zieba Advent, Bernice Zieba Advent, Bernice Zieba Advent, Bernice Zieba Advent, Bernice Zieba Advent, Bernice Zieba

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*